Aktuelles

Infos und Links

 

Artikel vom 04.06.2017

HOHE LUFT 4/ 2017

Die neue Hohe Luft in NEUEM LOOK - jetzt am Kiosk

Artikel vom 15.03.2017

HOHE LUFT kompakt "Wie soll ich leben?"

Am Kiosk - darin meine Essays über Lebenskunst und die Kunst, Entscheidungen zu treffen 

Artikel vom 09.02.2017

HOHE LUFT 2/ 2017

Die neue HOHE LUFT mit dem Titelessay "Welche Freiheit brauchen wir?" - jetzt am Kiosk

Artikel vom 10.12.2016

HOHE LUFT 1/ 2017

Frisch ausgepackt: Die neue HOHE LUFT - mit einem Interview mit dem großen Moralphilosophen Simon Blackburn und dem SPEZIAL "Schlauer als wir: Wie wir die Digitalisierung überleben"

Artikel vom 27.10.2016

HOHE LUFT 5/ 2016

Am Kiosk: die neue HOHE LUFT - mit meinem Essay über Transidentität "Frau, Mann, oder?"

Artikel vom 26.08.2016

NACHDENKZEIT - KALENDER für 2017

NEU: Mein erster Kalender - 365 philosophische Denkanstöße für alle Lebenslagen mit 56 Illustrationen zum Totlachen!

Artikel vom 12.08.2016

HOHE LUFT kompakt "Philosophie & Wirtschaft"

Ab heute am Kiosk - mit meinem neuen Essay über den Nutzen von Logik und Rhetorik im Business-Alltag

Artikel vom 20.05.2016

HOHE LUFT 4/ 2016

Die neue HOHE LUFT mit SPEZIAL zum Thema "Was ist gute Führung?": jetzt am Kiosk. Featuring Titelthema Zeit, Schwerpunkt Pragmatismus sowie ein Interview mit Management-Guru Reinhard K. Sprenger

Artikel vom 04.04.2016

HOHE LUFT 3/ 2016

Die neue HOHE LUFT ist da... darin meine Antworten auf die Frage: "Warum lieben wir Krimis?" sowie mein Interview mit Philosoph und Personalmanager bei SoundCloud Gilbert Dietrich

Artikel vom 29.02.2016

MDR "Fröhlich lesen", 10. 03. 2016, 23.35 Uhr

"Kleine Philosophie der Macht": Rebekka Reinhard und Karen Duve zu Gast bei Susanne Fröhlich

 

Hannah Arendt

Hannah Arendt (* 14. Oktober 1906 in Linden; † 4. Dezember 1975 in New York; eigentlich Johanna Arendt) war eine jüdische, deutsch-amerikanische politische Theoretikerin und Publizistin.

Nicht zuletzt auf Grund ihrer zahlreichen theoretischen Auseinandersetzungen mit Philosophen wie Sokrates, Platon, Aristoteles, Immanuel Kant, Martin Heidegger und Karl Jaspers sowie mit den maßgeblichen Vertretern der neuzeitlichen politischen Philosophie wie Machiavelli, Montesquieu und Tocqueville wird sie dennoch häufig als Philosophin bezeichnet. Gerade wegen ihres eigenständigen Denkens, der Theorie der totalen Herrschaft, ihrer existenzphilosophischen Arbeiten und ihrer Forderung nach freien politischen Diskussionen nimmt sie in den Debatten der Gegenwart eine bedeutende Rolle ein.

Quelle: Wikipedia
Foto: © www.fzd.it - Fotolia.com 

Meine Artikel

Kolumne: Philo-Tipp des Monats in der MADAME

Januar 2008 - Dezember 2011 | Das Leben der Frau in MADAME: zauberhafte Kapricen... weiterlesen

Philosophische Essays in der HOHEN LUFT

seit 2012 | Texte über die Kunst des Lebens, die Liebe,... weiterlesen

Illustrationen

Revolution
Zeitdruck
Sultan
Ungeduld
Selbstwert
Schenken
Männer
Muße
Meditation
Kunst
Gesunde Ernährung
Genie