Media

Print - TV - Radio - Internet

 

Sonntag, 21. Oktober 2012
PETRA 11/ 2012
PETRA 11/ 2012

"Lebe lieber unperfekt...: Ein Report über die Kunst, aus allem das Beste zu machen" Artikel als PDF lesen

"'Wir leben in einer Zeit, in der Lösungsorientiertheit und Berechenbarkeit der Weisheit letzter Schluss zu sein scheint', sagt die Philosophin Dr. Rebekka Reinhard..."

Samstag, 29. September 2012
SZ Wohlfühlen 3/ 2012
SZ Wohlfühlen 3/ 2012

Vertrauen als Balanceakt Artikel als PDF lesen

"Wenn nichts mehr sicher scheint, was bleibt dann noch? ... Dr. Rebekka Reinhard ist Philosophin in eigener Beratungspraxis in München und Autorin zahlreicher Bücher, darunter 'Odysseus oder die Kunst des Irrens' ...."

Freitag, 21. September 2012
MYSELF 10/ 2012
MYSELF 10/ 2012

"Wie uns die Welt verbessert"

"Sich verlaufen - um sich zu finden: In Venedig läuft die Philosophin Rebekka Reinhard dem mentalen Overkill davon ... (Essay)"

Sonntag, 9. September 2012
BR ABENDSCHAU am 04. 09. 2012
BR ABENDSCHAU am 04. 09. 2012

"Bambi forever": Die philosophische Botschaft des Disney-Klassikers - Rebekka Reinhard im Gespräch mit Monika Haugg

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/abendschau/bambi-dauerbrenner-buch-walt-disney-100.html

Montag, 13. August 2012
MAXI 9/ 2012
MAXI 9/ 2012

"Das Geheimnis eines guten Stils"

"'Guter Stil verlangt Wissen. Nicht nur auf der intellektuellen Ebene, sondern auch auf der moralischen. Er verlangt Herzensbildung sowie einen aufmerksamen Umgang mit sich und anderen', sagt Philosophin und Autorin Rebekka Reinhard ('Die Sinn-Diät')..."

Dienstag, 31. Juli 2012
FREUNDIN 17/ 2012
FREUNDIN 17/ 2012

"Träumen Sie sich glücklich!"

"Immer nur in der Realität leben? ... 'Wir brauchen einen gesunden Idealismus, der uns inspiriert, die Dinge positiv anzupacken.' Rebekka Reinhard, Schriftstellerin und Philosophin..."

Dienstag, 24. Juli 2012
DRadio Wissen am 20. 07. 12
DRadio Wissen am 20. 07. 12

Der neue Trend Philosophie: Rebekka Reinhard im Gespräch mit Dirk Schneider

20. 7. 12, 8:34 Uhr oder als Podcast:

http://wissen.dradio.de/journosophen-neue-philosophische-formate-in-tv-und-print.36.de.html?dram:article_id=214899

Dienstag, 24. Juli 2012
HÖRZU 29/ 2012
HÖRZU 29/ 2012

"Liebe: Mehr als ein Gefühl" Artikel als PDF lesen

"Sie verbindet uns auf ganz besondere Weise - aber was ist sie genau, die Liebe?... Philosophin Rebekka Reinhard exklusiv in Hörzu"

Samstag, 23. Juni 2012
COSMOPOLITAN 7/ 2012
COSMOPOLITAN 7/ 2012

"Bitte nicht weitersagen!? Manchmal wird ein anvertrautes Geheimnis zur Bürde..."

"Ein Geheimnis ist ein Geheimnis ist ein Geheimnis. Man muss es für sich behalten, da sind sich die Experten einig..." (Rebekka Reinhard und Rainer Erlinger über das Phänomen des exklusiven Wissens)

Mittwoch, 13. Juni 2012
SZ WOHLFÜHLEN 2/ 2012
SZ WOHLFÜHLEN 2/ 2012

"Die Begabung - zu finden: Wer sein wahres Talent kennt, hat Glück..."... Artikel als PDF lesen

"Dr. Rebekka Reinhard ist Philosophin mit eigener Praxis und Autorin von Büchern wie "Die Sinn-Diät..."

Mittwoch, 23. Mai 2012
Macht Not erfinderisch?
Macht Not erfinderisch?

Vom Sinn des Selbermachens. Artikel als PDF

"Das Haus"-Chefredakteurin diskutiert mit Rebekka Reinhard, Eva Brenner (RTL II), Prof. Michael Braum (Bundesstiftung Baukultur)u. a. über den Sinn des Selbermachens und des Renovierens.

Montag, 21. Mai 2012
EMOTION 5/ 2012
EMOTION 5/ 2012

"Die große Frage: Was will ich vom Leben? ... Antworten: Eine Philosophin über Neugier & Glück"

Erster Teil als PDF / Zweiter Teil als PDF

"Der Umweg ist das Ziel: Der Mensch entwickelt sich ein Leben lang - oder hat zumindest das Potenzial dazu. Wer seinen Weg dabei zu genau plant und festlegt, verkümmert in der Öde eines durchorganisierten Alltags, sagt die philosophische Beraterin Rebekka Reinhard." (Interview)

Freitag, 20. April 2012
BRIGITTE 10/ 2012
BRIGITTE 10/ 2012

"Dossier 'Die Liebe retten': Kann man Liebe üben, Frau Reinhard?" Artikel als PDF

"Liebe ... ist eine Haltung und kein Gefühlswirrwarr, meint die Philosophin und Fachtherapeutin für Psychotherapie." (Interview)

Donnerstag, 15. März 2012
FOCUS 10/ 2012

FOCUS 10/ 2012

Interview von Dr. Kurt-Martin Mayer im Rahmen der Titelgeschichte "Glücklicher im Job" Artikel als PDF lesen

"MUT ist eine Basistugend: Die Philosophin Rebekka Reinhard empfiehlt dem gequälten Büromenschen, immer wieder an der Persönlichkeit zu arbeiten..."

http://www.focus.de/magazin/archiv/jahrgang_2012/ausgabe_10/

Mittwoch, 7. März 2012
ANALYTISCHE UND POSTANALYTISCHE PHILOSOPHIE, Frankfurt a. M. 2004, S. 9 und S. 33

Herbert Schnädelbach, ANALYTISCHE UND POSTANALYTISCHE PHILOSOPHIE, Frankfurt a. M. 2004, S. 9 und S. 33

Mittwoch, 7. März 2012
PHILOSOPHISCHE RUNDSCHAU 52 (1)/ 2005

"Hermeneutik und Dekonstruktion"

"Hermeneutik und Dekonstruktion: Rebekka Reinhards Beitrag Gegen den philosophischen Fundamentalismus gehört ... zu den Büchern über 'Dekonstruktion und Hermeneutik', die man gerne und mit inhaltlichem Gewinn liest ... Reinhard bietet eine souveräne Rekonstruktion getrennter 'Lebenswege' postanalytischer wie auch poststrukturalistischer Perspektiven."

Mittwoch, 7. März 2012
FOLDER 1/ 2006, hg. PARKHOTEL IGLS, ZENTRUM DER MODERNEN MAYR-MEDIZIN

"Zeit der Balance: Ruhe und Bewegung für Körper, Geist und Seele"

FOLDER 1/ 2006, hg. PARKHOTEL IGLS, ZENTRUM DER MODERNEN MAYR-MEDIZIN

Mittwoch, 7. März 2012
ENGAGIERT 10/2006

"Seelen im Ausnahmezustand"

Mittwoch, 7. März 2012
ZEITSCHRIFT DES BLLV 12/2006

"Ich kann, weil ich will: Mit Philosophie gegen Stress und Burnout"

Mittwoch, 7. März 2012
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG 8. 2. 2007

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG 8. 2. 2007

"Die Liebe in den Zeiten des Narzissmus"

"Die Liebe in den Zeiten des Narzissmus: Rebekka Reinhard und Rolf Basten umkreisen in einem scharfsinnigen Dialog ein herrliches Phänomen"

www.sueddeutsche.de

 

Roberto Saviano

Roberto Saviano (* 22. September 1979 in Neapel) ist ein italienischer Schriftsteller und Journalist. In seinem literarischen Werk und in seinen Reportagen beschäftigt er sich mit dem Phänomen der organisierten Wirtschaftskriminalität. Saviano ist Mitglied des Osservatorio sulla Camorra e l’Illegalità und arbeitet für die Zeitungen L’Espresso, Il Manifesto und den Corriere della Sera.

Quelle: Wikipedia
Foto: © EdStock - istockphoto.com 

Meine Artikel

Kolumne: Philo-Tipp des Monats in der MADAME

Januar 2008 - Dezember 2011 | Das Leben der Frau in MADAME: zauberhafte Kapricen und jede Menge Chaos. Was hilft? Die Philosophie... weiterlesen

Philosophische Essays in der HOHEN LUFT

seit 2012 | Texte über die Kunst des Lebens, die Liebe, das Böse u.v.m. weiterlesen

Illustrationen

Revolution
Zeitdruck
Sultan
Ungeduld
Selbstwert
Schenken
Männer
Muße
Meditation
Kunst
Gesunde Ernährung
Genie