Geistige Nahrung

Bücher und Essays

 

Samstag, 16. September 2017 /

NACHDENKZEIT - KALENDER 2018

Der philosophische Werkzeugkasten für 365 Alltagssituationen

Unruhige, stressige Zeiten verlangen nach Orientierung - und nach Selbstreflexion. Aber wer hat heute schon Zeit und Muße, lang und breit in sich zu gehen, konsequent zu meditieren oder gar Rat in dicken Wälzern zu suchen? Mit "Nachdenkzeit - Kalender 2018“ liefert... weiterlesen

Samstag, 25. Februar 2017 /

Nachdenkzeit - Kalender 2017

356 philosophische Denkanstöße für alle Lebenslagen mit 56 bahnbrechenden Illustrationen

365 kluge Sprüche von Philosophen und anderen Geistesgrößen aller Epochen: zeitgemäß interpretiert und für den Alltag aufbereitet. Themen, die alle bewegen: Zeit, Arbeit, Freiheit, Freundschaft, Liebe, Haben oder Sein, Gut und Böse, Macht, Weisheit, Endlichkeit,... weiterlesen

Link: Bei Amazon bestellen

Samstag, 25. Februar 2017 / Ludwig Verlag

Kleine Philosophie der Macht

Macht ist weiblich!

Frauen wollen viel erreichen und arbeiten hart dafür – dennoch fühlen sie sich häufig frustriert und ohnmächtig. Vielleicht, weil die üblichen weiblichen Methoden wie Perfektionismus und unerschütterliche Nettigkeit leicht zur Selbstausbeutung führen.... weiterlesen

Link: direkt bei Amazon.de kaufen

Montag, 29. Juni 2015 / Ludwig Verlag

SCHÖN!

Schön sein, schön scheinen, schön leben - eine philosophische Gebrauchsanweisung

Was ist schön? In unserer schönheits­besessenen Welt dreht sich alles ums Äußere. Aber eine aufgespritzte Oberlippe ist nicht das Tor zu einem schönen Leben.... Schönheit kann man nicht kaufen - aber wir finden sie überall und in uns selbst, wenn wir nur... weiterlesen

Link: direkt bei Amazon.de kaufen

 

Ludwig Josef Johann Wittgenstein

Ludwig Josef Johann Wittgenstein (* 26. April 1889 in Wien; † 29. April 1951 in Cambridge) war ein österreichisch-britischer Philosoph.

Er lieferte bedeutende Beiträge zur Philosophie der Logik, der Sprache und des Bewusstseins. Seine beiden Hauptwerke Logisch-philosophische Abhandlung (Tractatus Logico-Philosophicus 1921) und Philosophische Untersuchungen (1953, postum) wurden zu wichtigen Bezugspunkten zweier philosophischer Schulen, des Logischen Positivismus und der Analytischen Sprachphilosophie.

Quelle: Wikipedia
Foto: © rook76 - Fotolia.com 

Illustrationen

Revolution
Zeitdruck
Sultan
Ungeduld
Selbstwert
Schenken
Männer
Muße
Meditation
Kunst
Gesunde Ernährung
Genie